23558 Lübeck
Konrad Adenauer Str. 2

Relax Einstärkengläser

Relax Einstärkengläser – Wellness für die Augen.

Das Traumglas, für alle die noch zu jung für Gleitsichtgläser sind. Relax Einstärkengläser sind Gläser mit einem leichten Nahzusatz ( Addition ) im unteren Glasabschnitt. Relax ist das ideale Glas für Brillenträger um die 40, die noch keine Gleitsichtbrille tragen möchten, deren Augen jedoch nachmittags bei Schreibtischarbeiten ermüden oder brennen. Der uneingeschränkte Fernbereich und die leichte Nahunterstützung machen das Relax Glas zum Allroundglas und zur wirklichen Gleitsicht Alternative.

Wer schon einmal schlechte Erfahrungen mit einer Gleitsichtbrille gemacht hat, der kennt mit Sicherheit die anfänglichen Schaukeleffekte, die Unsicherheit beim Gehen und Treppensteigen oder die unnatürliche Kopf- und Körperhaltung um scharf zu Sehen. Schlecht zentrierte Gleitsichtgläser, aber auch zu hohe Additionen im Nahbereich oder unpassende Gleitsichtglas Designs, sind die oft die Ursachen für Unverträglichkeiten. Relaxgläser sind hingegen nahezu eingewöhnungsfrei und mit einem weichen, kaum spürbaren Übergang vom Fern- zum Zwischenbereich versehen.

Optimale Korrektion für Kinder und Jugendliche.

Relax Einstärkengläser eignen sich genauso gut für die Versorgung von Kindern und Jugendlichen, die viele Stunden vor dem Computer oder Handy verbringen. Alles läuft heut zu tage über das Internet und den bekannten Social Media Plattformen. Laut neusten Studien, können das bis zu 6 Stunden am Tag sein. Dabei ist das Betrachten von nahen Dingen durch ein Relaxglas, z.B. Bildern, Texten auf Tablets und Smartphones optimal ausgeglichen. Das Auge muss sich nicht ständig selbst auf diese dichte Entfernung anpassen. Dadurch wird eine Verkrampfung ( Akkomodationskrampf) der Augenmuskulatur und eine gekoppelte künstliche Kurzsichtigkeit vermieden.

Vorteile auf einem Blick:

Glasgeometrie der Relax Einstärkengläser Relax Einstärkengläser

  • Hervorragendes und ermüdungsfreies Sehen in allen Entfernungen.
  • Ideale Brille im multimedialen Alltag.
  • Gesteigerte Leistungsfähigkeit.
  • Einfache und schnelle Eingewöhnung – ideal für zukünftige Gleitsichteinsteiger.

 

Die freiformgefertigten Relax Gläser weisen kaum Verzeichnungen und Verzerrungen im Randbereich auf und sind somit spontan sehr gut verträglich. Ein Aufschaukeln oder Schwimmeffekte bei schnelleren Kopfbewegungen, wie man es von Gleitsichtgläsern kennt, werden kaum wahrgenommen. Dank der Freiformtechnik kann der Nahzusatz in 0.1dpt Schritten angepasst werden. Der Additionbereich erstreckt sich von 0,5; 0,6; 0,7 bis 1,2 dpt. Die „Addition“ beginnt in der optischen Mitte des Glases und wird vollständig nach ca. 16 mm erreicht. Dabei ist der Anstieg der Progression sehr gleichmäßig und im Wesentlichen verzeichnungsfrei.