23558 Lübeck
Konrad Adenauer Str. 2

Arbeitsschutz

Mehr Durchblick – mit Sicherheit:

Die Augen sind unser wichtigstes Werkzeug – und zugleich das sensibelste. Besonders im Arbeitsalltag lauern Gefahren. Im Labor z.B. durch Säure oder Laugenspritzer, die unser Auge gefährlich verätzen können. In der Montage durch Kleber oder Reinigungsmittel. Und bei  Tätigkeiten an spanenden Geräten und Maschinen. Hier können z.B. Holzspäne oder Metallsplitter schwerwiegenden Verletzungen verursachen und zu langfristigen Beeinträchtigungen des Sehvermögens führen. Gewerbliche Betriebe in Deutschland sind deshalb gemäß § 3 des Arbeitsschutzgesetzes (ArbSchg) sowie BGR 192 der Hauptverbandes der gewerblichen Berufsgenossenschaften verpflichtet, einen geeigneten Augenschutz, sprich eine Arbeitsschutz Brille bereitzustellen.

Brille von ForSec für den Arbeitsschutz

Arbeitsschutz mit Tragekomfort:

Passgenaue Korrektionsschutzbrillen von ForSec bieten die perfekte Kombination aus Sehhilfe und Schutzbrille. Damit sind sie besser für den Schutz und die Korrektur Ihrer Augen am Arbeitsplatz geeignet, als beispielsweise Visiere, Überbrillen oder die private Korrektionsbrille. Durch den hohen Tragekomfort unserer ForSec Schutzbrillen ist ein dauerhaftes Tragen am Arbeitsplatz kein Problem. Damit steigt nicht nur die Mitarbeiterzufriedenheit, sondern das Unfallrisiko wird deutlich reduziert.

Immer den richtigen Durchblick:

Im Beratungsgespräch vor Ort ermitteln wir mit Ihnen welche Arbeitsschutzbrille für Sie die Beste ist. Welches Glasmaterial bietet Ihnen den größtmöglichen Schutz und Nutzen? Für unterschiedlichste Arbeitsbereiche stehen 4 verschiedene Glasmaterialien zur Verfügung. Silikatglas, als oberflächenhartes und Säure- und Laugen beständiges Material. Trivex oder Polycarbonat, als besonders stossfestes Brillenglasmaterial. Oder CR39 als robustes Brillenglas z.B. zum Flexen und Schweissen. Alle Materialien können können mit einer Hartschicht und einer Superentspiegelung versehen werden.

Qualität von ForSec, weit über der Norm:

Profitieren Sie von unserem Know-how und den ForSec Optik-Spezialisten. Hand in Hand mit Arbeitsschützern werden innovative Konzepte entwickelt, die den notwendigen Augenschutz mit optimalem Tragekomfort verbinden. Dabei haben wir die unterschiedlichen Arbeitssituationen stets im Blick und für individuelle Gefahren die erforderlichen Schutzklassen im Sortiment. Selbstverständlich unterliegen unsere ForSec Arbeitsschutzbrillen strengen Qualitätstests und sind nach DIN EN 166 zertifiziert. Dies garantiert Ihnen eine Lasergravur in beiden Sichtscheiben.

Mehr Informationen zum Thema Bildschirmarbeitsplatzbrille